Hexe Sasi | Rezensionen

Hexe Sasi liest … Cassia & Ky (1) – Die Auswahl

Mai 6, 2017

Titel: Cassia & Ky
Untertitel: Die Auswahl
Reihe: Band 1 von 3
Autor: Ally Condie
Genre: Dystopie
Verlag: Fischer Taschenbuch; Auflage: 4 (19. Dezember 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3596188352
Seiten: 464 Seiten


Inhalt

Der Spiegel-Bestseller erstmals als Taschenbuch: ›Die Auswahl‹ der 1. Band der internationalen Erfolgsserie um Cassia & Ky  

Das System sagt, wen du lieben sollst – aber was sagt dein Herz?

Für die 17-jährige Cassia ist es der wichtigste Tag ihres Lebens: Heute erfährt sie, wen sie mit 21 heiraten wird – wenn das System für sie ausgewählt hat. Es könnte jeder Junge aus Oria sein, doch zur großen Überraschung aller wird ihr bester Freund Xander als ihr Partner bekanntgegeben.
Als Cassia sich später auf dem feierlich überreichten Mikrochip Informationen über Xander ansehen will, passiert etwas schier Unmögliches: Es erscheint das Gesicht eines anderen Jungen – das von Ky. Cassia ist schockiert und verängstigt. Das System macht keine Fehler! Und tatsächlich wird ihr von offizieller Seite versichert, dass es sich um ein einmaliges Versehen handelt. Aber Cassia geht Kys Anblick nicht mehr aus dem Kopf. Gibt es doch die Möglichkeit zu wählen? 

»Ally Condie hat einen wunderbaren, spannenden Roman geschrieben. Es ist ein Buch, das auffordert, sich Gedanken zu machen über das, was einen umgibt, was einen bestimmt.« Nicole Rodriguez, hr-online.de

»Die Liebesgeschichte um Cassia und Ky ist eine Liebesgeschichte des neuen Jahrtausends.« denglers-buchkritik.de

Rezensionen





 
 
Heute stelle ich euch die Reihe von Ally Condie „Cassia & Ky“ vor – und zwar gleich alle drei 😉 Seit gespannt drauf
Mir gefällt die Art des Covers. Das Mädchen in der eingesperrten Kugel, mit ihrem hübschen Kleid. Es passt so toll zum Inhalt des Buches.
Jedes Mal wenn ich das Buch jetzt ansehe, weiß ich: Genau darum ging es.

Der Schreibstil ist locker und flüssig gehalten. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt Schwierigkeiten.

In dem Buch kommen viele Charaktere vor. Und das gefiel mir. Ally Condie hat die Charaktere mit einer Leidenschaft beschrieben und sie so zum Leben erweckt. Es war, als würden sie neben mir stehen. 
 

Dieses Buch haut einen um. Das „System“ wurde definitiv ausgereift beschrieben. Ally Condie hat mich in eine Welt geführt, die irgendwann tatsächlich so sein könnte.
Sie hat es geschafft, den Leser zum Nachdenken anzuregen, über seine Umgebung und was ihn im eigenen Umfeld bestimmt.
Cassia und Ky, ein Paar mit einer so starken Liebesgeschichte. Einfach klasse.
Cassia und Xander, eine Paar das ausgewählt worden ist, ein Paar zu sein. Ich habe so mit Xander mitgelitten. Er tat mir so leid und doch war er so stark.
Cassia und Ky taten mir genauso Leid, weil sie nicht wussten was sie erwarten würde, weil sie aber wussten, was passieren würde wenn ihre Liebe ans Licht kommt.
Und am Ende erfährt Cassia dann etwas, was ihr zuerst den Boden unter den Füßen wegreißt. Und dann: Ein kleiner Augenblick, ein kleines Zucken und sie hat neue Hoffnung. 
 

Ally Condie hat es defintiv geschafft, ein Buch zu schreiben, welches ein neugierig auf die nächsten beiden Teile macht. Außerdem ist es wirklich ein Muss, dieses Buch zu lesen. Alleine um herauszufinden, was das System mit Büchern getan hat! Seine fünf Fledermäuse hat es dadurch eindeutig verdient!

Die Cassia & Ky – Reihe

 

Folge den sozialen Fledermäusen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld!

*

Ich stimme zu