Hexe Sasi,  Hexenrückblick

Neuzugänge Juni 2017 [Hexe Sasi]

Loading Likes...

Der Monat Juni ist vorbei (irgendwie flog der so richtig schnell an mir vorrüber). Nun ist es an der Zeit, dass auch Hexen einmal zurück blicken auf ihre neuen Bücher. Und auch diesen Monat sind es wieder ganz schön viele ^^`
Aber ich konnte einfach nicht wiederstehen. Sie haben mich zu sich gerufen 😀 Gleich vorne weg: Ja ihr seht auf dem Bild Elias und Laia Band 2. Ich habe vergessen, dass ich diesen Band schon im Mai hatte *Kopf meets Tisch*
Ist euch das auch schon mal passiert? 

Aber fangen wir mit den anderen Büchern an 😀 

Zirkel / Engelsfors Trilogie, Band 1
 
Die sechs Mädchen könnten nicht verschiedener sein. Abgesehen davon, dass sie in der schwedischen Kleinstadt Engelsfors leben, auf dieselbe Schule gehen und sich nicht mögen, haben sie nichts gemeinsam. Glauben sie. Doch eines Nachts werden sie im Wald zusammengeführt. Sie sind auserwählt, das Böse, das in der Stadt lauert, zu bekämpfen. Schaffen sie es, miteinander auszukommen? Denn nur mit vereinten Kräften können sie die dunklen Mächte besiegen.

Feuer / Engelsfors Trilogie, Band 2
 
Band 2 der spannenden Engelsfors-Trilogie. Den Sommer über hatten Minoo und Vanessa, Ida, Anna-Karin und Linnéa mit ihren eigenen Dämonen zu kämpfen. Nun geht die Schule weiter. Und ob es ihnen gefällt oder nicht: Die fünf Auserwählten müssen stärker zusammenhalten als jemals zuvor. Das Böse ist zurück in Engelsfors und es droht alles und jeden zu verschlingen. Nur wenn die fünf Mädchen ihre Kräfte annehmen und sich gegenseitig bedingungslos vertrauen, haben sie eine Chance zu gewinnen. 
 
Schlüssel / Engelsfors Trilogie, Band 3
 
Der schreckliche Abend, an dem die Auserwählten in der Schule von Engelsfors gegen die Dämonen kämpfen mussten, liegt erst einen Monat zurück. Nun ist auch … tot (sorry, ich habe mich selber gerade derbe gespoilert, das will ich euch nicht antun, deswegen die Pünktchen) und die Freunde müssen damit klarkommen. Sie haben keine Zeit durchzuatmen, denn schon kündigt sich der nächste große Kampf an. Düstere Geheimnisse offenbaren sich. Die Zeit rast, und nur eines ist sicher: Alles wird sich ändern. 
 
Zur Info: Ich habe die Bücher für insgesamt 22 Euro bekommen und sie sind echt enorm dick. Thalia hatte mal wieder runtergesetzt. Hasst ihr es auch, wenn ihr bei dem letzten Band die Inhaltsangabe lest und da wird schon derbe gespoilert? Deswegen habe ich die Inhaltsangabe gerade etwas geändert. Damit ihr nicht gespoilert werdet. Wenn ihr euch den Inhalt durchlest bevor ihr die anderen Bücher kennt: Ich habe euch gewarnt!
 
Die Schöne und das Biest, der Roman zum Film
 
Die schöne junge Belle träumt von Abenteuern, wie sie in den Büchern stehen, die sie selbst so gerne liest. Sie würde sich am liebsten von ihrem kleinen Heimatort wegwünschen. Doch dann wird ihr Vater von einem fürchterlichen Ungeheuer in einem verzauberten Schloss gefangen genommen und ihre Welt ist für immer auf den Kopf gestellt. Um ihren Vater zu retten, bietet Belle ihr Leben im Tausch gegen seines an. Auf dem Schloss freundet sie sich trotz ihrer Furcht mit den verzauberten Schlossbewohnern an. Sie lernt das Biest von einer anderen Seite kennen und erkennt, dass es ein gutes Herz besitzt. 
 
Das Buch habe ich bei Instagram bei einem Give-Away gewonnen. Ich bin schon soooo gespannt. 
 
P.S. I Still love you, Fortsetzung: To all the Boys I’ve loved before
 

Die 16-jährige Lara Jean hatte nie ernsthaft vor, sich in den gut aussehenden Peter zu verlieben. Ihre Beziehung sollte nur vorgetäuscht sein, um seine Exfreundin eifersüchtig zu machen. Aber dann werden die beiden tatsächlich ein Paar und auf einer Skifreizeit der Schule küssen sie sich überraschend. Dass sie zusammen im Whirlpool gefilmt werden: peinlich. Dass das Video plötzlich in der ganzen Schule kursiert: ein Desaster. Und dass sich John auf Laras letztes Liebesbrief meldet, macht das Chaos perfekt – denn kann man in zwei Jungen gleichzeitig verliebt sein?

Dieses Buch hat mir eine ganz liebe Bookstagramerin zu ihrem Gewinn für mich dazugepackt. Solltet ihr Instagram haben: Rebeccas.world.of.books ist ihr Insta-Name und Hexe Anja und ich haben sie so unglaublich lieb gewonnen.

 
Die vier Farben der Magie, Band 1
 
Es gibt vier Farben der Magie: Im roten London befindet sie sich im Gleichgewicht mit dem Leben. Im weißen London wird die Magie versklavt, kontrolliert, unterdrückt. Dem grauen London hat sie das Leben selbst vertilgt. Als einer der wenigen Antari springt Kell zwischen den verschiedenen Welten hin und her. Doch er führt ein Doppelleben: Er ist Botschafter der Könige, aber auch ein Schmuggler. Eines Tages wird ihm als Bezahlung für einen außergewöhnlichen Botengang ein schwarzer Stein zugesteckt. Dass es sich um ein mächtiges magisches Artefakt handelt, merkt er erst, als er sich von einem gefährlichen Feind verfolgt sieht, der ihm das gute Stück abjagen möchte und dabei vor keinem Mittel zurückschreckt. Auf der Flucht trifft der Magier die gewitzte Diebing Delilah Bard, die Kell zunächst ausraubt, ihm dann aber hilft. Allerdings erwartet sie eine Gegenleistung von ihm… 
 
Das Buch habe ich schon bei so vielen gesehen und ich musste es einfach haben! Ich bin so wahnsinnig gespannt darauf. Habt ihr es schon gelesen? Wie fandet ihr es? 
 
I’m a witch and witches burn, Everflame – Feuerprobe, Band 1
 
Liebe schmerzt. Welten kollidieren. Feuer tötet.
Feuerrote Locken, unglücklich verliebt und so ziemlich gegen alles allergisch, was es gibt: Lily Proctor ist 17 und die Außenseiterin in der Highschool von Salem. Lily wünscht sich nichts mehr, als von hier zu verschwinden – und findet sich in einem furchterregenden Salem wieder, in dem mächtigen Frauen herrschen. Die stärkste und grausamste dieser “Crucible” ist Lillian – und Lily wie aus dem Gesicht geschnitten. Sind Lilys Allergien und Fieberschübe tatsächlich magische Kräfte und ist sie selbst eine Hexe? In einem Strudel aus gefährlichen Machtkämpfen und innerer Zerrissenheit begegnet Lily sich selbst – und einer unerwarteten Liebe. 
 
Also das ist ja wohl selbstredend, warum ich dieses Buch haben wollte? Witches!!!! 
Nein Scherz. Ich liebe das Cover. Und die Geschichte scheint auch sehr interessant zu sein. 
 
Harry Potter and the philosopher’s Stone
 
Hier muss ich nicht viel zu sagen oder? Ich habe das Buch gekauft, weil Harry Potter schon stolze 20 Jahre alt ist!!!! *Partyschlangen werf*
Und da ich Harry Potter nur bis Band 4 gelesen habe und das schon 16 Jahre her ist, habe ich mich dazu entschieden, endlich Harry Potter zu lesen. Dafür muss ich mir natürlich aber erstmal die Bücher kaufen. Die 20 Jahre Edition musste einfach sein, als stolze Gryffindor 😀 
 
Soooo, das waren alle. Und ich hoffe, ich werde sie auch wirklich dieses Jahr noch lesen 😀 Ich werde das schaffen: Meinen aktuellen SUB so weit abbauen, dass ich meine neu gekauften Bücher auch immer gleich lesen kann. Tschakka!
Ja klar, wem mache ich was vor 😀 
 
Welche Bücher habt ihr neu? Und auf welche freut ihr euch am meisten?
 
Eure 
Hexe Sasi
Folge den sozialen Fledermäusen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld!

*

Ich stimme zu