• Beiträge,  Hexenrückblick

    Hexenrückblick Februar | Sarahs Eskalation

    Es gibt Momente im Leben, da muss ein Bücherwurm tun, was ein Bücherwurm tun muss. Und das nennt man die totale Eskalation. Schäme ich mich? Ja. Nein. Vielleicht… Nein eigentlich nicht. Es sollte nicht eskalieren, es passierte einfach. Kennt man doch. Im Februar sind tatsächlich 16 neue Bücher bei mir eingezogen. Als wir das Bild gemacht haben, bin ich wegen der Zahl übrigens selber fast umgekippt. Acht Bücher, okay. Das habe ich hinbekommen. 16? Eher weniger. Schieben wir das aber mal auf unseren London Urlaub (dazu gibt es demnächst einen Bericht) und auf unseren schlechten Einfluss (aka Fuchsias Weltenecho). Da der Beitrag jetzt ellenlang werden würde, wenn ich euch jetzt…

  • Hexengedanken

    5 Dinge, die mich an Instagram stören

    Manchmal ist es nicht leicht, etwas laut auszusprechen. Ein “Das finde ich toll daran”, kann manchmal genau so hart wie auch einfach sein. Und ein “Das finde ich einfach scheiße” kann ebenfalls schnell gesagt sein oder mit Überlegung sehr schwer fallen. Instagram habe ich vor 3 Jahren ganz anders wahrgenommen, als wie ich es mittlerweile wahrnehme. Bevor jetzt jemand denkt, ich würde nur das Schlechte sehen: Nein das tue ich nicht. Instagram ist für mich immer noch ein wundervoller Ort des Austausches. Ein Ort, den ich entdecken durfte, der mir Menschen näher gebracht hat. Und doch gibt es in überall irgendwo ein kleines “Aber”. Das ewige Gejammer über die Reichweite…

  • Beiträge,  Hexe Anja,  Hexengedanken

    Hexe Anja’s 19 für 2019

    Ehrlich gesagt, habe ich von dieser Challenge noch überhaupt nichts gehört >.< Was das aktive angeht, ist Hexe Sasi immer am aktuellsten und hält mich auf dem laufenden 😀 Das hält mich jedoch nicht davon ab, bei der Challenge mitzumachen und meine 19 Bücher für 2019 aufzuzählen. Genug zum Lesen habe ich alle mal xD Mehr, als eigentlich da sein sollte, muss ich leider zugeben. Leider verführen mich die ganzen Cover dazu, immer wieder neue Bücher zu kaufen, obwohl noch genug auf meinem SUB liegen :O Bööööse Bücher! Meine 19 Bücher für 2019 Aquilas ist die neue Buchreihe von Nadine Erdmann … und ich liebe Nadine einfach! Als ich damals die “Cyberworld”-Reihe…

  • Hexengedanken

    Warum man nicht alles für sich beanspruchen kann…

    Einen wunderschönen guten Abend ihr Fledermäuse Heute mal in der Gedankenecke mit einem ernsteren Thema, welches ich jetzt schon viel früher ansprechen wollte: Themen und warum man diese nicht immer für sich beanspruchen kann. Als wir Bücherhexen wieder aus unserer Pause zurück kehrten, war für uns klar: Wir brauchen Neues auf unserem Blog. Es reichte uns nicht mehr, nur zu rezensieren. Das waren nicht wir. Wir wollten mehr. Wir wollten nach und nach mehr einfügen. Also haben wir angefangen, das erste Thema zu integrieren: Den Manga Monday. Den Manga Monday gibt es in vielen verschiedenen Formen auf den verschiedensten Blogs. Es gibt ihn als reine Cover-Vorstellung, es gibt ihn als kurzes…

  • Hexengedanken

    Warum es um uns so still war -und doch so unendlich laut

    Hallo Ihr Fledermäuse dort draußen! Heute kommt ein Beitrag, der mir (uns) sehr am Herzen liegt. Einige von euch haben es mitbekommen: Um uns Hexen ist es in den letzten 6 Monaten so ziemlich still geworden. Richtig (also wirklich so richtig) aktiv waren wir im Januar. Ab da ging es dann in die Stille, mit vielleicht vereinzelten Beiträgen. Doch wir waren immer da. Ja tatsächlich. In einem Beitrag vor circa einem Jahr habe ich euch mein Herz ausgeschüttet. Ich musste euch über einen meiner schlimmsten Tage erzählen. Ich hatte vor einem Jahr die Diagnose Pseudotumor Cerebri erhalten. Wer diesen Bericht lesen möchte, kann das hier tun. Ich selber habe ihn…

  • Hexe Anja,  Hexe Sasi,  Hexengedanken

    Die Ehrlichkeit der Fledermäuse

    Heute kommt ein etwas außergewöhnlicherer Post.Ich hatte es bei meiner Rezi zu “Splitterleben” schon angemerkt:Meine Angst, bei Reziexemplaren meine ehrliche Meinung zu sagen, denn diese Angst kommt nicht von irgendwoher. Sobald ich eine Rezension schreibe, bekomme ich Bauchschmerzen. Zumindest es ist ein gewonnenes oder kostenlos erhaltenes Exemplar. Vor einiger Zeit, haha… genauer genommen vor circa einem Jahr, habe ich an einer Leserunde teilgenomme zu einem Buch. Das Cover hat mich so sehr begeistert und ich wollte einfach wissen, was dahinter steckt. Also habe ich mich um das Buch beworben und ja, ich hatte Glück. Ich habe mich wirklich sehr gefreut. Ein Rezensionsexemplar ist etwas besonderes. Es ist ein Geschenk von…