• Hexe Anja,  Montagsfrage

    Montagsfrage #5

    Die letzten Tage waren mal wieder stressiger als gedacht 😀 Irgendwie wird der Stress nur sehr langsam weniger und jetzt fange ich auch noch an zu husten :O – aber ich sage mir, solange ich JETZT krank werde und dafür nächstes Wochenende gesund bin, ist alles ok. Das ertrage ich dann! 😀 Um ein wenig Entspannung in den ganzen Pack- und Machstress zu bringen, gibt es mal wieder etwas von der lieben Antonia von “Lauter&Leiser”. Diese Frage fand ich tatsächlich echt witzig. Musstest du schon mal ein Buch abbrechen, weil es zu gruselig war? Man muss an dieser Stelle sagen, dass ich ein echter Angsthase bin. Meine 14-Jährige, kleine Schwester…

  • Hexe Sasi,  Rezensionen

    Rezension zu “Into the Water” [Hexe Sasi]

    »Julia, ich bin’s. Du musst mich anrufen. Bitte, Julia. Es ist wichtig …« In den letzten Tagen vor ihrem Tod rief Nel Abbott ihre Schwester an. Julia nahm nicht ab, ignorierte den Hilferuf. Jetzt ist Nel tot. Sie sei gesprungen, heißt es. Julia kehrt nach Beckford zurück, um sich um ihre Nichte zu kümmern. Doch sie hat Angst. Angst vor diesem Ort, an den sie niemals zurückkehren wollte. Vor lang begrabenen Erinnerungen, vor dem alten Haus am Fluss, vor der Gewissheit, dass Nel niemals gesprungen wäre. Und am meisten fürchtet Julia das Wasser und den Ort, den sie Drowning Pool nennen …           Hallo ihr Lieben!…

  • Hexe Sasi,  Rezensionen

    Rezension zu “Die Bestimmung des Bösen” [Hexe Sasi]

    „Schließ die Augen und zähl bis hundert.“ Dies sind die letzten Worte, die Alexis von ihrem Vater hört. Kurz darauf sind ihre Eltern tot, und das kleine Mädchen bleibt als Waise zurück, verfolgt von traumatischen Erinnerungen. Dreiundzwanzig Jahre später ist Alexis Hall Kommissarin bei der Mannheimer Kripo. Die wahren Gründe, warum sie zur Polizei ging, kennt niemand. Als mehrere brutal entstellte Frauenleichen in einem Wald entdeckt werden und sie die Ermittlungen leiten soll, holt sie ihre Vergangenheit ein. Denn die weißen Anemonen, mit denen die Toten geschmückt sind, kennt Alexis nur zu gut – aus ihrer Kindheit … Einen regnerischen Hexentag euch allen! So ich muss erstmal tief durchatmen. Das…